1. Region

Neuss/Mönchengladbach: Wucher am Gartenzaun: 85-Jährige um 25.000 Euro gebracht

Neuss/Mönchengladbach : Wucher am Gartenzaun: 85-Jährige um 25.000 Euro gebracht

Haarsträubende Rechnung: Für das Abbeizen eines 20 Meter langen Gartenzauns mit Lauge hat ein Handwerker bei einer 85-jährigen Frau in Neuss fast 25.000 Euro abkassiert. Die Dame, die an Demenz erkrankt ist, hatte den Betrag tatsächlich bezahlt - jetzt wurde der Mann von einem Gericht verurteilt.

icVmreuhlt räwe red eaerrHnwkd mti ensrei segdlonan önrübheeth gcRunnhe osgra gnhkuemmr.oced chDo dei tlea Deam etaht Gc:lük baiiteMterr rhier ubnsakHa eurwnd amskreafum udn nhcgsleu mar.lA Dei Bkna nrtorifemei ailegmnignrFieehöa büre edi igfllfauä eohh cngnuAeubbh nud asd nis uinMs eutrsthgce Kot.no

eDi eiaFilm gzetei edn rg4ieJ5-hän usa nlachMdöbeagcnh n.a Es akm muz Psszore orv dem termsAcghit sNes.u reD anMn eruwd ettjz egwne srWuceh uz cessh atMneno ftHa rlttreue,iv die fStrae rduew zur reähguwBn ste.zegasut

coDh ied tiheGchecs sti nhoc ichnt zu e:nEd erD rieä5h4-Jg ath unn tRmilcetesht eegng sad rleUit eeilg,gent wei asd geAttmcisrh in eNsus unn t.etiegstbä Dtmai rwid dre rWuceh am tGuzneraan umz Flla ürf asd tei.rcaLdnhg