1. Region

Merzenich/Aachen: Wohnwagendiebe nach 40 Kilometern Verfolgung auf der A4 gestoppt

Merzenich/Aachen : Wohnwagendiebe nach 40 Kilometern Verfolgung auf der A4 gestoppt

Nach einer 40 Kilometer langen Verfolgungsfahrt hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch drei Wohnwagendiebe auf der Autobahn 4 in der Nähe von Merzenich festgenommen. Wie die Polizei in Köln am Mittwoch mitteilte, hatte eine junge Frau im Kölner Stadtteil Porz gegen 1.30 Uhr beobachtet, wie drei Verdächtige um den Wohnwagen ihres Vaters herumschlichen und sofort die Polizei gerufen.

ieD abennnkeUtn etnfiegbste ieewrdl end genAhrän an ineem rhwaneczs erMcdsee nud tberasnu sol — ioweb ein seelupgAnieß den blriieeehnetge aertV ese.itrtf Der he5-gräi1J lbebi abre lvut.nrezet

mengehdU etelite die Pzoelii nlKö niee Fnnhguad anch emd hnfgtcieül oiTr .eni Kruz duafra entcdetke ieen iutgnefewgtabSzasenern asd nnapGse ufa dre 4A, rg:eaneu fua rde odreRnnrikhece Brce,kü wo se in ngciuhtR eaAhcn grtnewuse w.ra

„ivgUreznlühc getfonl ide nBemeat ned nieDbe und eteofrndr rtwieee ioenlPztsi rzu üzuetstnntUrg a,n“ hetßi se im i.Pthilierczbeo achN wtea 40 eioertlKmn nnkonet ehremre Seaitengnrefw ide ilFehgctnü anhe cerzhMnie .stoepnp eiD deri geewn niEtduielsmeekgnt ribstee npntaeolinkbeezi eibDe — ziew 12 udn 03 ahJre tael Mneänr dun eeni -2i5hgreäj rFau — rewudn eemns.ogntefm ieS neolsl ma tgrDnnosae med rcfHihretat rhtrvfgoeü rw.edne