Köln: Wohnwagen brennt: Frau rettet sich schwer verletzt

Köln: Wohnwagen brennt: Frau rettet sich schwer verletzt

Eine 61 Jahre alte Frau hat sich in Köln mit schwersten Brandverletzungen aus einem brennenden Wohnwagen gerettet. Der Wohnanhänger war am Samstagabend auf einer Brachfläche aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Feuerwehrleute fanden die schwer verletzte Frau neben dem lichterloh brennenden Wohnwagen. Die 61-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Brandstiftung kann nach Angaben der Polizei ausgeschlossen werden.

Mehr von Aachener Nachrichten