1. Region

Köln: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus: Frau verletzt, zwei Katzen tot

Köln : Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus: Frau verletzt, zwei Katzen tot

Bei einem Wohnungsbrand in Köln ist am frühen Donnerstagmorgen eine 46-jährige Frau durch Rauchgase verletzt worden. Die Bewohnerin der Brandwohnung wurde mit einer Rauchvergiftung und Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht, teilte die Feuerwehr Köln mit.

edcmhaN erd Bdarn ösgchelt w,ar ndfa eid urewFehre izwe otet tenzKa in dre uhnng.oW elAl daneenr rhwenBoe des iiamenaueslhefhMrs nibelbe t.tulrnezve negEii mtsnesu mti ereni Ditereehrl grteeett reedn.w Dei gdBhnnwnoaru erdwu dhcru sda eueFr glöliv ertrztös nud sti nwbhoenbu.ra eiD rdsnuahcaeBr its etdirze onhc chnit k,alr tletie ied elziiPo .tim