Sittard: Wohnung in Flammen: Hinweise auf Drogenlabor

Sittard: Wohnung in Flammen: Hinweise auf Drogenlabor

Eine Wohnung im niederländischen Sittard stand am Mittwochmorgen lichterloh in Flammen - die Einsatzkräfte machten einen überraschenden Fund, Hinweise deuten auf ein Drogenlabor hin, das sich in dem Haus befand.

In dem Haus in der St. Cornelisstraat wurden Kanister und eine Gasflasche gefunden, es wird geprüft, ob diese von einem Drogenlabor stammen. Die Polizei geht nicht davon aus, dass jemand im Gebäude war, als das Feuer gegen 5.30 Uhr ausbrach. Die Ermittlungen laufen. Der Dachboden brannte vollständig aus.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten