1. Region

Aachen: Winter und Sonne halten Einzug in NRW

Aachen : Winter und Sonne halten Einzug in NRW

In Nordrhein-Westfalen hat die erste Kälteperiode des neuen Jahres begonnen. Trockenes Wetter mit Frost und Sonne lösen die trübe Witterung der vergangenen zwei Wochen ab. Schnee bleibt aber Mangelware. Es sei höchstens mit kleinen Schneeschauern zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst am Freitag in Essen mit.

mI caldFnahl nuemtss ide haortAufre erbeits zum riztsEarke ef.erign hcuA dre eitesitWrndn arw olvl im szantEi um fnhelnertGlasee ern.uebutzas nI der htNca uzm igrateF amk es afu rde A 95 ni griDsubu donnech uz ienme heenwrsc nll.Uaf nEi wkl-LeniK erusctht uaf nerei erküBc ni ied ekninLlaetp. eDr Fhrrea urdew wcsehr erltt.ezv nI üdofsDrsle gentrso eboenrrefür eneertOburnShißbgnltae-an üfr ngnVsträupee mi nidlgeohnmcer rskeuBrvh.free Dei htufeec Luft gerrof na nde nLiegnuet uz mieen endnün na.zEesrip

rüF eni etlesnrchwii idlB egtsrno esert reauchheSensc iebsert mi edarnuSal. Es ihrecet erba nur üfr niee czebekeüurrt Lthcasafdn. Bie grMninasdeu neontkn erab ide tebefrbtriLie ied nSocekeenanhn in rtBebei nem.hen Am hoeecnednW elsoln eerst eftLi derwei a.fleun In den lcHeohnga llos se ide edemnkonm Tgea bsi zu mnuis 9 daGr aklt rnewe.d Im stneeW nneknö edi nremtTereuap eagnged tgbrüaes cnho reüb erd neFrnogrzets benibe.l