1. Region

Düsseldorf: Wieder mehr junge „Komasäufer”

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Wieder mehr junge „Komasäufer”

Die Zahl junger Menschen, die sich besinnungslos trinken, ist erneut leicht gestiegen. Das berichtet die Krankenkasse DAK unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Landesamtes.

edieLnwast inese mi gaergennvne aJhr 3630 dKerin udn eeugiJlndch tmi eienr vnlrgoufhlitokAge nis arkKashnnue kegome.mn asD sei nei nAitgse mu 1,3 Pteoz.nr In der lsupgtAeperr von 51 sib 02 rheanJ baeh se rsago ,33 zotrPne rmeh rde so ntenaenng efsoämaurK beneg.eg iBe ned ünegrenj im eAtrl von zenh bis 15 Jnahre gdeagen bahe es 9,3 zorPent enirweg elälF eggbn.ee erD cgknRaüg sie ebi end engnJu dihcluteer nsegewe sal ibe edn cäheMn.d