Brüssel: Wieder Generalstreik in der Provinz Lüttich

Brüssel: Wieder Generalstreik in der Provinz Lüttich

Nach der Großkundgebung der belgischen Gewerkschaften gegen das Sparpaket der neuen belgischen Regierung am 6. November in Brüssel rufen die Gewerkschaften nun zum Generalstreik auf.

<

p class="text">

Ab Montag werden die verschiedenen Provinzen Belgiens nacheinander in Ausstand treten und dabei Schulen, Verkehr, Handel und Verwaltung lahmlegen. In der Provinz Lüttich, zu der die Deutschsprachige Gemeinschaft gehört, beginnt der Streik am Montag, 1. Dezember.

(red)