Essen: Wetterdienst warnt vor Unwetter

Essen: Wetterdienst warnt vor Unwetter

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern in Nordrhein-Westfalen.

An diesem Mittwoch sei vor allem am Nachmittag und Abend mit Starkregen mit bis zu 20 Litern pro Quadratmetern und Sturmböen um die 80 Stundenkilometer zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst in Essen mit.

Auch in der Nacht zum Donnerstag kann es immer wieder unwetterartige Gewitter geben. Zum Teil müsse mit bis zu 30 Litern Regen pro Quadratmetern gerechnet werden.

Mehr von Aachener Nachrichten