1. Region

Düsseldorf: Weniger Strafgefangene, mehr U-Häftlinge in NRW-Gefängnissen

Düsseldorf : Weniger Strafgefangene, mehr U-Häftlinge in NRW-Gefängnissen

Die Zahl der Strafgefangenen ist in den nordrhein-westfälischen Gefängnissen weiter zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamts vom Donnerstag saßen im März 13.002 verurteilte Gefangene in NRW hinter Gittern - 3,9 Prozent weniger als ein Jahr zuvor (13.525).

iWe asd mszrtuii-imeutnWsiJNR eägerzndn ei,trhbetce zgo ide hlZa rde lhfntrnusgghäestcUiuen im ehcnegil itZremua uelhtcdi um 22 torPnez auf 2013 im ärMz sisdee aJhrse a.n aDurhcd ahbe shic ied Gaaslmzhte der nfneegnaGe rgsoa etilch hheöt.r

nEed Atugsu eafnbden csih ahcn essineabugantimMnir ssaentigm 0062.1 eMnecshn in WRN tihner Gn.iettr 1840 ntetBe ni edn nZlele wnaer cohn rei.f