1. Region

Düsseldorf: Weniger Kinder in NRW adoptiert

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Weniger Kinder in NRW adoptiert

In Nordrhein-Westfalen sind zuletzt deutlich weniger Kinder adoptiert worden. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl 2017 um 8,5 Prozent auf knapp 870 Adoptionen, wie das Statistische Landesamt am Montag in Düsseldorf mitteilte.

eDi enmites dre erdinK wndeer naemchd ovn nihre äeittefvSnr rdoe mü,er-ttn losa ned eunen rnrtenaP sed eblhieciln Eisll,eerttn idorpa.tte ruN eatw ejdse rtdtie dniK esi nov iewachVdtNne-rnt uz hics emmnenog edr.nwo ineE raehsUc üfr ned ngRküagc nnktöe ie,sn sads idrenK hueet esenterl in dei Leüernfsweebtn rde nneceMsh es,antps reätkrle eein chepnriSre dse seLmanesdt.a deZum eis se mchgö,il dssa lBeaunhngend rüf areunF mit nuhKirwcdnes ierhäufg zum fEgorl etfü.rhn eAmrueßd sie enei dntooApi resh weifadugn.

nedE 1720 aewrn edn aeAbngn ozeufgl appkn 203 uJgnne nud ehnäcdM zru potnoAid meoe.grvrkt nmegegeürbDe adtnsne aewt 0130 ni.brtsdAeprweooeb