1. Region

Düsseldorf: Weniger Insolvenzen in NRW, aber höhere Forderungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Weniger Insolvenzen in NRW, aber höhere Forderungen

Weniger Insolvenzfälle haben im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen deutlich gestiegene Schäden verursacht. Trotz eines Rückgangs der Insolvenzanträge um 4,5 Prozent auf 30.228 Fälle sei die Höhe der von den Gläubigern angemeldeten Forderungen um 31,4 Prozent auf 8,3 Milliarden Euro kräftig gestiegen, berichtete das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf.

nHredtnuirg sniee vro mllae eldtcuhi stgeiengee oergrnFdneu bei ned rimhlvenszoUnetnnennees ,sgwneee eednr halZ mu ,901 rnezoPt fua 4756 Fellä rügeebeng 5210 anks. eDi altszahGem der ozsIlnnvene eis 0126 setireb im hestecsn raJh ni gloFe iregderin wgeeesn lsa mi arojV.hr