1. Region

Mönchengladbach: Weltkriegsbombe in Mönchengladbach entschärft

Mönchengladbach : Weltkriegsbombe in Mönchengladbach entschärft

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe sind in Mönchengladbach am Dienstagabend zahlreiche Gebäude evakuiert worden. Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes machten einen 500 Kilogramm schweren Blindgänger unschädlich, teilte die Stadt mit.

nVo der mRänugu nraew nde eAbnnga fzoglue undr 1000 aetslahHu dun nmrFei wiseo wiez ietAenmhle ee.bnfftor ürF eid refontfbene neescMnh dsteann essBu ret.ieb Vleie eläter snehnMec usa end etennAmhile suetsnm lgineed tasonrriteprt e.rwend uaDmr ebha edi Rumungä geänlr auegdrte sal ctzähsnu gea,lptn asget nei reephcrS dre atSt.d reD 050 iamrmKogl creewsh gnnrdläegiB rwa bie Tbufetneairebai entktdec nodw.er Aus hrhetgdcersniSinüe etsusm ide umUngbeg ni nmeie diusRa von 050 Mrnete erägmtu en.dewr