Rat entscheidet: Weitere Umweltspur für Düsseldorf?

Rat entscheidet : Weitere Umweltspur für Düsseldorf?

Düsseldorf könnte eine weitere Umweltspur auf einer großen Einfallstraße bekommen. Ende des Monats soll ein Vorschlag für den ersten Abschnitt einer dritten Umweltspur im Ordnungs- und Verkehrsausschuss sowie im Rat der Stadt beschlossen werden.

In einem ersten Teilabschnitt geht es dabei nach Informationen mehrerer Medien in Düsseldorf um ein gut zwei Kilometer langes Straßenstück im Süden hinter einer Abfahrt der Autobahn 46 bis zum Beginn der Corneliusstraße.

Auf der von vielen Pendlern befahrenen, zweispurigen Einfallstraße soll dann nur noch eine Fahrbahn von Autos benutzt werden können. Die Umweltspur wäre reserviert für Busse, Taxen, Fahrzeuge mit drei Insassen, Fahrräder und elektronisch betriebene Fahrzeuge.

Seit April hat Düsseldorf zwei Umweltspuren. Die Maßnahmen sollen dazu beitragen, Dieselfahrverbote zu verhindern. In Düsseldorf werden die Grenzwerte für Luftschadstoffe an mehreren Standorten - unter anderem an der Corneliusstraße - überschritten.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten