1. Region

Köln: Weitere Anklage zum Kölner Archiv-Einsturz erhoben

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Weitere Anklage zum Kölner Archiv-Einsturz erhoben

Im Zusammenhang mit dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs hat die Staatsanwaltschaft einen weiteren Beschuldigten angeklagt. Dem ranghohen Mitarbeiter einer Baufirma würden fahrlässige Tötung und Baugefährdung vorgeworfen, sagte ein Sprecher des Kölner Landgerichts am Donnerstag.

rvouZ taneht emehrre nideMe i.bctrethe eDi Aankleg ebuerh mi neelWthisnce fua ,annbAeg eid nie egklArtgnea in edm terizde fueednnal esozPsr zum -vuztisAcirEnrh eacmtgh .aehtt anehcmD lslo sien rtrgeseezVto onv ePbrenlmo ieb nde neiBraubate segsuwt a.hebn

Ncha zergubeÜnug der tSaasthfwttacanlsa ebhna eelrFh bei ned Banbteeiura für ieen eneu he-tenlUstlaeHlaB- zuda gfr,hüte sads ads vttaricadSh ma 3. zärM 0920 zehanmcrusab.m wZie oAhnwenr enkam msu Lb,ene es tsntdean ine esnncaaMdlhe.dliir rVo npapk wzei aMoetnn agbenn red rpazSfsstreo negeg nffü irbteaMteri nvo umirefBan und nde nKröel bBeerrnh-kserVtiee B.KV)( eSi sidn enewg rasrisgefähl Tugtön dun gardfäeghBuun agakltegn.

Ob sad ehnVrreaf genge ned unn uen geeglakatnn beatrrbeOieul traspea ednlvhreta erod in edn ulnfneade zorPsse ieeleengritdg widr, sei onhc nicht steien,ncdeh sagte dre rhesp.ctcehirersG