1. Region

Velbert/Mettmann: Weiter kein Durchbruch im Fall Kassandra

Velbert/Mettmann : Weiter kein Durchbruch im Fall Kassandra

Auch zwei Wochen nach dem Gewaltverbrechen an der neunjährigen Kassandra aus Velbert wartet die Polizei noch vergeblich auf den Durchbruch. Bislang sei der entscheidende Hinweis noch nicht in Sicht, sagte am Montag ein Polizeisprecher.

aDs dnKi raw am eAdbn sde 14. embSrptee onv der hbntmasgeaetNiurgcut in neime hiecsnhlKaot engeJftudfr tnhci hnca eaHsu ehtceükkz.rgur nI der Ntcha zmu 1.5 eepebtrmS drwue dei sal vssertmi eeeetdmgl hniSrecül von emein uhdhucSn erd loeziPi ni eeinm lanschahactK in urnd 105, tMeer Tfiee nuendg.fe eiD jhegerniuNä awr rshwec siamlhtdsne dnu aebdi lhnbeclrifeghäse tlezertv nr.odwe Dei eÄtrz tstnelel ein niac--ShrlmäerTaHud udn eenrin gnvalerhzBuuecetn eft.s esweiiHn auf nenie xnueleles srbhMuscia dennaf hcsi tich.n Vro ernie coeWh wecaht daKansasr usa emd cekilhnsntü oKma ua,f ni asd ise von end ezÄtrn tvsrezte werndo r.wa teeimdS ist rih nuZsadt alit.bs Sei tis prar,cahnseb areb henwritie ctnhi fersunnvigägm.ehh Dei lfswtathasnaacattS Wlppatuer ermtitlet neweg eenis snurecethv öngstksiudlt.eT neEi 0geiö-fk2p sdksomMnrmoiio tschu mit utzgtrüsnteUn des smarisLdnalnmkitea canh edm .Täert rUent menerad ietrenneerssi ihcs ide leErimrtt üfr dne inkeln Suchh des s.ähMcend reD eiafulägfl oelhkhehnöc hScuh itm etbnun Hreenz sit siet emd nrereehcVb ehncn.usvwdre