1. Region

Köln: WDR-Beitrag sorgt in Köln für Zündstoff

Köln : WDR-Beitrag sorgt in Köln für Zündstoff

Nach dem Wirbel um einen WDR-Beitrag über die Beziehungen zwischen der Stadt Köln und der Oppenheim-Esch-Holding beim Bau mehrerer Großprojekte will die Staatsanwaltschaft das Material des Senders sichten.

„Wri nhaeb vom RDW nie aVeidodnb dnu ieen tifTxrabchtes gede,ronfrie”t gesat dre rerSchpe edr relönK thsaaSafttaswctnla lcirhU nBode ma teirFga uaf Afnera.g hcaN erd ltusAgnhaurs sed sFilm „pi-ylroooe”MMdnlnlia wnare tfrniagnSeeza eigggn.eanne Dsa iMaetalr ewdre fpreütg dnu adnn ,ntsnheeiecd bo nei vlrermufttaeEnrgshni itegtenelie wi.Ddrer Fiml hetteelbuc dei ugesAabrgfvarte rüf ned Bua der eeunn lernöK Mseaeselnhl isoew für die elKrannaö dnu das nsehTcheci .athuaRs Der ia-eTgVtBr ifrtw eFanrg eürb dei ,zreFuannnigi eid rhgiecsbuAsnu iwsoe ned aBu edr laMlnsheees und red ölneaKarn iwsoe esd thauasesR au.f Bie deiben tkOjneeb rwa edi eHos-hpOdnE-emhlipcgin vertapri Iontrve.s