1. Region

Niederzier: Warnstreik im Tagebau: Bergleute erhöhen Druck auf RWE

Niederzier : Warnstreik im Tagebau: Bergleute erhöhen Druck auf RWE

Die Zeichen beim Energieversorger RWE stehen auf Streik. Es wäre der erste in der mehr als 110-jährigen Geschichte des Konzerns. Vor der sechsten Tarifrunde am Dienstag in Dortmund legten am Montagmorgen auch am Tagebau Hambach mit Beginn der Frühschicht noch einmal rund 700 Mitarbeiter vorübergehend die Arbeit nieder.

eiB euapTmertner knppa rbeü ulln Grda leheerinv esi mti ,enTaneatnpsrr eFnahn udn iilTpleefrfenr entefw,baf red wefsuocerkgenhGastrfrd vno ,65 zoPtren erhm hnoL eib eirne Lefituza onv ölzfw onMaten chno eimnla khcu.rdacN uZm eeitnwz aMl nnneib füfn cWoehn daetnsn arggeB und tbeAsezr sl,lit notekn rfü ieegni nteSdnu eknie okluenBrah hrem epr hBna zu den rrwnetakKef fgeriltee ern.ewd ndU edi wrehtrekeftrscvGatese,r tneru henin hetislEab maeDkcnin ,)iVre(d drnMfea Mercash I)GCEB( ndu der Rg-rivnDotndeBeoesizGs alfR ,Weokl cntheam eutnr emd tnreuakatls sppuAla rde llgKoeen luhec,tdi adss edr hnseätc rSekit eiken ngunrWa mher .tsi elStol edr brgireeetbA ma ansgtieD enki cthluedi etsvrbereess gAnoteb evnegolr - inlbags ,42 rtzPeno ,- sei luSchss mit igutl.s nn„Da irdw edr chsentä rkietS iufetnrsetb esni,” reif iJcomah ne,tleH eioVzesntdrr erd s-EuBerCeanVGIetretlu im bgTeaau Ha,acbmh nde gtnrueBeel u.z