Mönchengladbach: Von Auto angefahren: 26-jähriger Radler stirbt im Krankenhaus

Mönchengladbach: Von Auto angefahren: 26-jähriger Radler stirbt im Krankenhaus

Ein Autofahrer hat in Mönchengladbach in der Nacht zum Mittwoch einen Radfahrer angefahren und tödlich verletzt.

Der 26 Jahre alte Mann starb nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen im Krankenhaus. Der Autofahrer beging Fahrerflucht.

Beamte hatten den schwer verletzten Mann in der Nacht auf einer Straße im Süden der Stadt gefunden. Die Ermittler blieben bei ihrer Suche nach dem Autofahrer trotz einer großräumigen Fahndung zunächst erfolglos.

Mehr von Aachener Nachrichten