1. Region

Köln: Verletzte beim Kölner Rosenmontagszug: Pferdekutsche durchgegangen

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Verletzte beim Kölner Rosenmontagszug: Pferdekutsche durchgegangen

Im Kölner Rosenmontagszug ist eine Pferdekutsche durchgegangen, fünf Menschen wurden verletzt. Ein Polizeisprecher sagte, die Verletzungen seien „leicht bis mittelschwer”. Betroffen waren demnach der Kutschführer, drei weitere Personen aus der Kutsche und eine Zuschauerin. Alle fünf kamen ins Krankenhaus.

Veri eeritwe serenPon undrew ncah nbnAgae inese urreewherhFcespesr yihgscsocophl rtbe.uet Dei dbeeni efPerd udwner vno äiezTrnrte unhsruc.tte Ncah gzineAteeuecburgnnhe wearn die erdPfe tim eenir shcFela oeebwfrn .nwored taLu Poiziel raw bear zncähstu ocnh kn,lura ob das kUcnlgü drcduah uegsatslö dw.rue

Dre thiner der tuescKh ongdlfee ilTe sde usmnstgsozRganeoe rewud etos.gtpp haNc tawe ienre ehanbl dStune ntkone der gZu tgfzeettrso edwner.

mI nnrgegeanve hJra wra ni ölnK ein dPerf im sgeungzaRnsootm biaore.llkt erD uhesteDc ncduusietrhzbT dfrteor iets ergmleän nei obrTerivet ibe nlKgeaenüv.zars mI eäignesjihdr Knörel ugaRnoosgetmnsz fnieel hcan engaAbn eds tesetiFsmkeo 903 derfPe .itm

rDe -närnsreiiesfdwlctehho nnertIinmnesi trbeHre elRu shparc ishc bnrimeutalt ahcn edm fVrllao am ngtoMa eegng eni eVbtor nvo rfdePne s.ua n„Ei Zug ohen Pdrefe sti isMt”, geast der kPCeUtilDro-i mde rl„Kenö e.znt”SAtd-rgeai innEe uZg eohn edPrfe kenön re ihsc ihtnc tnvlsre.leo Mna seüsm tztej tsre iemlna ,rklneä was enaug eid ecshUra ewsgeen .eis edctiEnnhdse esi die rhctiieg ounrg.Veetbri citleV„iehl tis uahc eid ikMsu am ugwZeg uz ”t,ula maetmußt lueR.