1. Region

Bergisch Gladbach: Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim: Verdacht auf Brandstiftung

Bergisch Gladbach : Verletzte bei Feuer in Flüchtlingsheim: Verdacht auf Brandstiftung

Nach einem Brand in einem Flüchtlingsheim ist ein Bewohner als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen worden. Der Mann habe sich wohl umbringen wollen und deshalb Teile des Inventars in seinem Zimmer in Brand gesetzt, sagte am Dienstag ein Sprecher der Polizei im Rheinisch-Bergischen Kreis. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund könne ausgeschlossen werden.

eDr 92 reJha tlae dwuZn,erare nei rtriaiMeteb niese snisdaeetchW dun chess werieet e,cMsnnhe eid edn andrB emkptfäb h,tante anmke imt etahdVrc fua vgnrfthcgaReuuien isn .akhsanunKer Dei Frreehwue lzetäh sihäutczzl hnoc einne iewtrnee Lnvehicztttlreee. eiD oiPzeil ietetmtlr genew eodesrnbs rwrcseeh fuiBdntrstnga geegn nde 2in.Jrgä9-he rE dwree mi rsannKekhua wt.eahcb Es esmsü etztj cnesinthede rdewen, ob flfebHthae geegn ihn esaenrls ewrde erdo bo er ni irnee pacehsycniihrst nkiilK rrcanhbtguete d,erew tgsea rde rPpheieirse.cozl

niE rMiaettrieb eds cedhtWessnia arw am onbgdMataen rudch einne mredeFrulee uaf ned aBndr faaksmuerm rwdgonee. rE eekebtrm sakrnet achRu uas emine Zmerim mi sEcgs.erdhos itM stennüguUzttr rerneda herBnewo nadrg er in sad eimmrZ ien ndu hrbtace edn 9e-2grnäihJ nis reFie. eerwhBon lahfne hcdaan bie der f:denbnäkgapruBm „iDe hbane lael ktaugzpce und tmi eeöelcuFrsnhr dne ndrBa mk”tpäbf,e sgaet red iilPhepzree.rsco na„nD hta ide rewreehuF b”nemmneoür.

ieD rwureeheF shclteö dne ndarB mti esasntmgi 07 eLneu.t rDe eKp,olxm in emd edr rnBda bohrcuageesn wra, war thnci herm rahob.bewn Dei 65 rBnhweeo edsise riceseBh undewr in eadnern eTelin dre nruknUteft her.ctbgenartu