Autobahnkreuz Aachen: Verkehrsführung auf der A544 wird geändert

Autobahnkreuz Aachen : Verkehrsführung auf der A544 wird geändert

In der Dauerbaustelle Aachener Kreuz zeichnen sich neue Bauarbeiten ab. Ab Montag, 27. Mai, wird an der Verkehrsführung der Autobahn 544 von Aachen-Europaplatz in Richtung Köln, Belgien und Düsseldorf gearbeitet.

In einer Pressemitteilung von Straßen.NRW vom Freitag heißt es, dass die Umbauzeit für die neue Verkehrsführung voraussichtlich drei Wochen betragen werde.

Ab Montag wird der Verkehr auf der A544, von Aachen-Europaplatz kommend, noch ein Stück früher als bisher vor der Rampe der provisorischen „Überflieger“-Brücke aufgeteilt. Die rechte der beiden A544-Fahrspuren führt dann wie gehabt rechts an der Brücke vorbei in Richtung Belgien und Düsseldorf. Der Verkehr in Richtung Köln auf der linken A544-Spur wird weiterhin links am „Überflieger“ vorbei geführt.

Dann, voraussichtlich am Wochenende vom 14. bis 16. Juni, wird der gesamte Verkehr von Aachen-Europaplatz in Richtung Köln gut zwei Tage lang vollständig rechts um die „Überflieger“-Brücke“ herumgeführt.

Anschließend wird eine neue Verkehrsführung eingerichtet, die bis Frühjahr 2021 bestehen bleiben soll. Der Verkehr wird wieder wie gewohnt aufgeteilt, die Spur in Richtung Köln wird dann aber hinter dem „Überflieger“ ein Stück weit nach links und über die Gegenfahrbahn geschwenkt.

Die neue Verkehrsführung ermöglicht laut Straßen.NRW die umfangreichen Bauarbeiten, die neben dem Bau der neuen Überflieger-Brücke nötig sind, darunter Erdarbeiten, Asphaltbefestigungen und Entwässerung.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten