Köln: Verhagelter Muttertag: DWD warnt vor Unwetter in NRW

Köln : Verhagelter Muttertag: DWD warnt vor Unwetter in NRW

Für Muttertag warnt der Deutsche Wetterdienst für fast ganz Nordrhein-Westfalen vor Unwetter. Schon in der Nacht zu Sonntag könnten von Südwesten her erste Gewitter auftreten. Im Verlauf des Tages soll es verbreitet zu Gewittern, Sturmböen und heftigem Starkregen, teilweise auch zu Hagel kommen.

Regenmengen von bis zu 30 Liter pro Quadratmeter, daher sei in der Folge mit örtlichen Überschwemmungen zu rechnen. Betroffen soll ganz NRW mit Ausnahme des Südwestens sein.

Für den Kreis Heinsberg erwartet der Deutsche Wetterdienst Sturmböen, die bis zu 85 Kilometer pro Stunde erreichen können, und Hagel mit Korngrößen von etwa zwei Zentimeter. Die Hauptgefahr gehe von der langsamen Zuggeschwindigkeit der Gewitter aber auch von Starkregen aus.

(dpa/red)
Mehr von Aachener Nachrichten