1. Region

Bonn: Verdächtiger im Fall Niklas: Zwei Schlägereien eine Woche vor der Tat

Bonn : Verdächtiger im Fall Niklas: Zwei Schlägereien eine Woche vor der Tat

Der mutmaßliche Bonner Totschläger des 17-jährigen Niklas ist nur eine Woche vor der folgenschweren Attacke in zwei Schlägereien verwickelt gewesen. In der Nacht des 30. April sei die Polizei zweimal zu Schlägereien zwischen Jugendlichen in verschiedenen Bonner Stadtteilen gerufen worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

iedBe leaM raw chua der pehtävuegctdHira im llFa kNisal .dbiea

Es äegnl iwze nneeizgA wnege rurreönplevKgtze enegg dne 0hn2ergäJ-i ,vro eagst der hS.prrcee nrelAglids hbae es nieke eFshmtena dore nmeemhhanaIwgsra genebge. „sE rsechreth eeni ölilgv lenkuar haleagcS uz ned eätr”nabgTtei eds J-ne2är0hgi.

egneG end mhacinmeulßt tTgrhäolesc luafen ztrdeei hscse rmte.sligrntfvheuEran Er stzit ni gnUhfustnre,hsatuc liew er lksNia ma .7 aiM chna menei orutecKsnehbz mi nroneB tildState Bda dbeGgesor os hewrcs cenalgeshg nud regeetnt nhaeb ,lols ssad drseie .tsbra Dre etchivedräTgat ebistetrte ied efowVr.rü Die ioPelzi afdehnt wehiniret cnah nttiM.treä rehrMee gVehitdcäer nud erned lsibiA dünwre ziedert tfpüberür, gstae red e.piohPrelzsicre

Achu dei iiokPtl aht rde reendfeuergeneahs Flla tec.eihrr Dre cusnsIanhuessn eds aaLgstnd aieetttdrb am Dngntsoera büer nqeoKusznne.e Auf agAtnr red DUC illw edi pntioospiO ,iwssen wsa ide rntr-ügoe unnegarLesreidg ürf ide rneine ihrchietSe ni adB oGgsrebed enmennrehtu iwll. Dei CUD tetah ietserb eine nuednäestegGzers rüf ertvrtekäs pceoziheliil cuatVhebdibeogno feoe.rtdgr