1. Region

Bonn: Verdächtiger im Fall Niklas aus Untersuchungshaft entlassen

Bonn : Verdächtiger im Fall Niklas aus Untersuchungshaft entlassen

Im Fall der tödlichen Prügelattacke auf den 17-jährigen Niklas in Bonn ist einer der Verdächtigen aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der zuständige Ermittlungsrichter setzte den 21-Jährigen am Freitag auf freien Fuß, wie ein Sprecher der Bonner Staatsanwaltschaft sagte.

erD errVegdieit eds njguen sanenM eatht urovz enei anrfHpguütf .gbertaant uFo„cs nn”iole hetat cäusznth erüb eid asreFiglsun bti.trceeh

iDe tflacansShstwttaaa eatth dme i-rJ1gä2hne eeni etaihngfiehcesc„lm t”ebeuThngag tmi mde -jgiräe0n2h rgäcihedetVn fwoverr,oegn erd reweit in rnhaheuUsntsfcutg i.tszt rE aebh cawiihrhesclnh huca vbah,oegrt aikNsl zu ettanacrk,ei las dieser itrsebe loserg ma noBed ngegele bhea, tteahn eid ietmErtlr hanc erines estnmaFeh tegel.titim reD ttlemrscritnuhrigE eesh imeb frrVowu eds lTsstocahg eztjt eiknne gdidnreenn rhvatTdcate mhre, gstae der hpcSrree edr n.wStfatttsalchasaa gneGe end iä-r2e1nhJg ewrde rabe teierw teetmr.lit

cNah erd eelkractgtPüa war zcänhtsu erd 0iäehg-rJ2 rtvetfhae woed.nr rE osll lsiNak ma 7. iMa hcan meeni bntozecKsruhe mi Bnrneo tdeSittla daB eGorgsdbe os ercshw saleggchne ndu eegetrnt bhna,e ssda eesidr bats.r eDr nnaM stbieterte dei rüfV.ewor