1. Region

Neuss: Vater ist nach Familiendrama in Neuss aus Deutschland geflohen

Neuss : Vater ist nach Familiendrama in Neuss aus Deutschland geflohen

Nach den tödlichen Schüssen auf eine Frau und ihre zwei Kinder in Neuss ist der tatverdächtige Vater aus Deutschland geflohen. Der 35-Jährige Fallah Sänger habe sich noch am Tattag in Richtung Türkei abgesetzt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

onV ordt sau eowll er feanrofb eiwert in eeins mHitea Irka fhlnei.e Poileiz dnu snthatattclwfaaasS nhtate nahc hssünceS uaf enise 6äei-jgrh2 rauF ndu ied dbeine veir ndu htac eJrha nalte rKdine die etialegirasssnP na end gnrßeo RFeä-nlNgWhuf tpüerf.rüb Ddhcura haben die eatnmeB dne negAanb lgzueof e,ttlrimet sads Snegär am hMtcatgoanmaignt eegkheitncc ndu nectdshaDul lrvenessa ubZh.eam tipknZeut dre ureAssie ma Mtgoan raw dei taT honc tdtencnu.ke eDr ceierhVdtäg bhae nbforefa zkru rvo erdo achn dre Tat in eeinm eiüeobsRr nie kuFlctgtie .fkgeuetaiD aanneointlrite hnundFag tredua an. tlelSo egrSnä cjdeoh die Fltchu ni dne arIk glgine,ne eebg es rdto nseamgl gs-ifAnruelsue dun tehiRsocelfkembahmn ineke tcölkigheMi uz rteeiwne lEirtugnetm.n Dre 3iJ5g-eärh aht dei suetdche eürthasaatgfSr,cbts attmms aber aus edm aI.kr