Maastricht/Sittard: Vater entführt Tochter: Festnahme

Maastricht/Sittard: Vater entführt Tochter: Festnahme

Ein Vater soll am Sonntagabend in Maastricht seine drei Jahre alte Tochter entführt haben. Nach einer Suchaktion konnte die Polizei den 31-Jährigen festnehmen und das Kind seiner Mutter übergeben.

Wie der Sender L1 auf seiner Homepage berichtet, waren die Ermittler in Maastricht zunächst zu einem Beziehungsstreit gerufen worden. Als sie ankamen, war der Mann aber schon geflüchtet und hatte seine Tochter gegen den Willen der Mutter mitgenommen.

Die Polizei leitete eine große Suchaktion ein und konnte in Sittard das Auto des Vaters stoppen. Der 31-Jährige und zwei weitere Personen wurden festgenommen. Das Mädchen blieb unverletzt und konnte zurück zu seiner Mutter.

(red)