1. Region

Düsseldorf: V-Mann „Corelli” sollte unter Falschnamen beerdigt werden

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : V-Mann „Corelli” sollte unter Falschnamen beerdigt werden

Der mysteriöse V-Mann „Corelli”, der dem Verfassungsschutz den ersten Hinweis auf die Terrorgruppe NSU gegeben haben soll, sollte still und leise unter falschem Namen beerdigt werden.

asD ath die tlesierinebAugnlit eRxsusimcrmtsteeh eds eBtumeandss für geuVzsrcsssntafhu ma Fiegtra vor dem eUghsursssuuscsctN-aUunnSh esd da-LgWntRsaN .segtga fuA ied gFear, ewi eid ngrgnieAöhe vmo oTd aehrernf t,eänht estga eid u:inegZ weicri.„h”gS

eDr sVunscruzhetsfsga aehb dsa eInerests btga,eh eid enegeLd esd etrun flmasehc enamN in emien acungeuzZgrrptommhse acneebnurretthg aMensn rcuthefa uz atnerehl.

iDe lineM-hörnceefnfieVdugt mov doT der gtnsineei -elQleTopu aheb end Plan rbea r.trhuezkduc n„nWe es edn -rSkllpegieAeit nchti geengeb tä,hte neüsswt eid Anngöehierg tcvlermhiu heteu ohnc t,”ihscn sgaet die buOrfa erd ernün,G nrVeae Sef.cähfr

rllC”eio„ arw ni bPneodrra im pAilr 1240 mi Alter nvo 39 arhneJ tto in ersine gnnhuWo eendagunfuf rewo.nd An red souTse,rcdeha ierne rntknnueena ebD,eatis sdin izecnniwsh weZfile fteahcugatu nud tunere nneugtltErmi nlgiieetete dwrne.o