1. Region

Düsseldorf: Untreue-Verdacht: Ex-Rheinbahn-Mitarbeiter lehnt Geständnis ab

Düsseldorf : Untreue-Verdacht: Ex-Rheinbahn-Mitarbeiter lehnt Geständnis ab

Ein ehemaliger Einkaufsleiter der Düsseldorfer Rheinbahn hat das Angebot ausgeschlagen, bei einem Geständnis mit einer Bewährungsstrafe davonzukommen. Der 58-Jährige steht seit Mittwoch wegen des Verdachts der Untreue vor dem Landgericht.

Der elggAnekta sllo g-ähiaRhnnefeAbtru ni hHeö vno 12, ilnleiMno Eruo an ien eetnnehnmrU ergveenb neha,b sad re essblt grehfüt und nerise reahEfu rgtehö ahenb lo.sl ieD raFim raw anreajghl tim emd Beekelnb vno eeWeblnfori ufa ned ranenSeanthßb sed omklaemnun nhketaerrNhmureeevhnnss aetrugtabf ore.nwd

acNh wdeeerBknntan red rVrfüweo uwerd dre Mnan fsisrolt lsnaste.ne mA mdeeoknmn nistegaD ilwl re zu end rnVüwrfoe lneguStl e.mehnn iDe twashlnttSasaaftca fitrw imh ov,r 553 ärfetgAu fua dsKiteneuen enmnnaoemg zu nh.bea Da er bei nmiee nnmmlaouek enmUtrnnhee eai,btre ies er sal ttmAäsegrr auch gewen iruotKnpor uz tn.ebarsef