1. Region

Aachen/Jülich: Unternehmer wegen Schwarzarbeit verurteilt

Aachen/Jülich : Unternehmer wegen Schwarzarbeit verurteilt

Der 45-jährige Chef eines Jülicher Sicherheitsunternehmens ist vom Amtsgericht Aachen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

aDs lteeti am rFgtiea das azomlaltHtpu Aaench mit, ads mti dme aomplatuztlH fderKle ni erd Scaeh elteritmt etha.t Der Mnan haett ürbe ehmreer rJeha eikne bissgvrezenlatcgoeiShruäier rfü nseei ettMbiraeri tglahez.

eiD eummS täelufb scih uaf rhme als 01.0020 Eor.u Drrüeba suhain üvkertezr re ontruseehL ni öheH nov knapp 0450.0 uE,or eizghtnor teseaUsztumr nov ehrm asl 68.2000 uorE udn gobez drugnufa lrhfeacs aAnnebg sAtlbnrgeodelesi von 6416 oru.E