1. Region

Uniklinik Aachen: Sechs Millionen von der Krebshilfe

Kostenpflichtiger Inhalt: Uniklinik Aachen : Sechs Millionen Euro von der Krebshilfe für Aachen

Die Deutsche Krebshilfe unterstützt den Zusammenschluss, den das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) der Aachener Uniklinik mit den Unikliniken in Bonn, Köln und Düsseldorf gebildet hat, um die Krebsforschung voranzubringen und die Patienten auf höchstem Niveau zu versorgen.

iDe Kbheflirse cpisrht nvo meien „bierhs geilaiennm b“uVdren dnu emeni ptfheibnlsaeei dMll,eo asd ürf revi raheJ imt sehsc loMliinne Euro tergröefd re.dwe c„Ih bni rmi cre,sih adss vno imseed tejtz erneßögr uZsusssclmheanm llea pienirrofet weernd – beoriedensns dei Ptineat,ne rabe huca iwr rztÄe ndu sWrhl,ee“itacsnsf gats rde roekDirt dre liknKi frü gilaeHäootm dnu lenOikgoo udn O-SIeecrrhCp miT nmBo.rrdemüf