1. Region

Bonn: Unglück in Bonn: 13-Jähriger stirbt an Bahnübergang

Bonn : Unglück in Bonn: 13-Jähriger stirbt an Bahnübergang

Ein 13-jähriger Junge ist an einem Bahnübergang in Bonn von einem Zug erfasst worden und ums Leben gekommen. Wie die Bonner Polizei unter Berufung auf Augenzeugen mitteilte, war der Junge am Donnerstag über die geschlossene Bahnschranke geklettert und hatte schon fast die Gleise überquert, als das Unglück geschah.

Am roftaUlnl ienes eveil göagerlFieanniehim eds usa mde rnoneB atdtltiSe sognRrfüd aesmemtndn Jengnu ecir.esnneh Zwie gNlsoafetlsoeelrr emeümnrkt hsci um edi eFaiiml ndu ide u.eZnge iDe eetcnrshBka, ied zu red navieerhlbeefn nicnhkrelenhsiis gVneirudbn ovn eloKznb nud Köln eöthgr, ruwde rüf etwa iirbnldeeha deutSnn gtr.prsee