Lüttich: Unfall bei Eisglätte: Geschwister ertrinken in der Maas

Lüttich: Unfall bei Eisglätte: Geschwister ertrinken in der Maas

Zwei junge Geschwister sind in Belgien bei einem Verkehrsunfall auf eisglatter Straße in der Maas ertrunken.

Ihr Stiefvater war am Montagabend in der Nähe von Lüttich mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und in die Maas gerutscht, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete.

Die 17-Jährige und ihr 18 Jahre alter Bruder ertranken im Wasser, sie konnten nur noch tot geborgen werden. Der Stiefvater konnte sich retten und kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

Mehr von Aachener Nachrichten