1. Region

Eschweiler: Unfall auf der A4: Fahrer mit Tablet beschäftigt

Eschweiler : Unfall auf der A4: Fahrer mit Tablet beschäftigt

Die Ursache des tödlichen Unfalls auf der Autobahn 4 vergangene Woche Mittwoch ist mit großer Wahrscheinlichkeit geklärt. Wie die Kölner Polizei auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte, war der Unfallverursacher, ein 36-jähriger Lkw-Fahrer, während des Unfalls mit einem Tablet beschäftigt.

Sine ageatnLws wra smebtnguer fau eenin eeesnndth wLk rhfgefaane.u Der Jeh6rg3-äi war hcno na edr llUlalnestfe rzuk nrieth rde ssäRteattt cnreeAha Lnda in hgFiruarttnhc aenhcA .nrsboetge Dei A4 wra nsihewzc iocttmvhawtigMotr udn rmDgnrtoegaesonn rmeh asl 61 Sedtnun agnl rrtpeesg egwnee.s