1. Region

Jülich: Unfall auf A44: Kontrolle über Wagen verloren

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Unfall auf A44: Kontrolle über Wagen verloren

Weil eine 21-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist es auf der Autobahn 44 am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Die junge Frau verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden musste.

iDe 1reJäh-ig2 arw eeggn 51 rhU uaf edr A44 in Rnugtchi cneAha wgseret,nu als sie swecinhz ned tcshlAlensnselus htils-cüJO nud cü-WJiltseh aus noch nlruegtkäre saehUcr nvo erd rFabhhna am.bak

rhI agnWe rthsecut ni niee cehltei cuBh,nösg usrüechbgl ihsc mrcahefh und kam fau red bhhFanra ureq zmu dtnlasi.tSl acNh ohrlttäzercni egEtsorrusgrnv uwerd ide nuegj rFau tmi emd ghbuherentucbRsratsu ins limkniKu heAanc foel.ngeg

Für ned n-A dnu blAguf sed rsbsehubarucH etsusm eid bAtoahnu ni uhratgiFthcrn haAnce vno red ilzioPe irtzfgkrsui pkmlotet repergst nwed,re mi cAuslsshn drweu erd erVerhk iiurspneg te.leertitgiewe