1. Region

Jülich: Unfall auf A44: Kontrolle über Wagen verloren

Jülich : Unfall auf A44: Kontrolle über Wagen verloren

Weil eine 21-jährige Autofahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist es auf der Autobahn 44 am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Die junge Frau verletzte sich so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden musste.

iDe 2eäh1-iJrg arw ngege 51 Uhr auf der 44A in Rnuhgitc eAcahn enw,truegs lsa ies izchwesn dne sAteenunlslscslh JithslOüc- nud clüJisthW-e aus hcon rkgeälturen cehrasU von red hnrahFba mkaba.

Ihr Wngae rtchtesu in iene cielthe hBn,scugö cserübglhu cish hhfeamrc und amk uaf dre barhhFan equr uzm idnatlStls. hcaN äiorlnzchrtet eoEgrnsrgvtrsu edwru eid ugnje urFa tmi edm thrtbgeurRunucbsaehs isn kiiumlKn ehnaAc .gelnegof

rüF ned A-n und ugAfbl eds sresuuHrhbcba eustms ide htbnAauo ni cgnuhtrairthF caheAn onv der zPiloei rkiitszugrf tokmeltp geterprs ewdnre, mi unAslshcs duwre edr ererVhk giiusenrp ewrte.ieltetgei