Kerpen/Oberhausen: Unbekannter entführt 43-Jährigen und raubt Tabaktransporter

Kerpen/Oberhausen: Unbekannter entführt 43-Jährigen und raubt Tabaktransporter

Der Fahrer eines Tabak- und Süßwarentransporters ist am Dienstag in Oberhausen zeitweise entführt worden.

Ein Unbekannter hatte den 43-Jährigen aus Kerpen an einer Straßenecke angehalten und ihn mit einer Pistole bedroht. Er forderte ihn auf, ins niederländische Eindhoven zu fahren.

An Bord hatte der Lieferwagen Tabak- und Süßwaren im Wert von rund 100.000 Euro. In Eindhoven ließ der Täter den Fahrer raus und fuhr davon.

Der Kerpener rief sofort die Polizei. Eine Fahndung blieb bis zum Abend jedoch ohne Erfolg, wie die Polizei Oberhausen mitteilte. Ermittelt wird unter anderem wegen schweren Raubs in Verbindung mit Freiheitsentziehung. Dem Täter drohen mindestens 5 Jahre Haft.

Mehr von Aachener Nachrichten