Trier: Unbekannte schießen in der Eifel auf Polizeiwagen

Trier : Unbekannte schießen in der Eifel auf Polizeiwagen

Drei Unbekannte haben in der Eifel aus einem Auto heraus auf Polizisten geschossen. Die Beamten blieben unverletzt, die Männer konnten unerkannt nach Belgien flüchten. Polizisten in einem Zivilfahrzeug hatten den verdächtigen Wagen am Donnerstag in der Nähe von Bleialf stoppen und kontrollieren wollen, wie die Polizei in Trier mitteilte.

<

p class="text">

Dabei wurde von der Beifahrerseite des Autos aus mehrfach geschossen. Die Polizisten verfolgten das flüchtende Auto, verloren es nach erneuten Schüssen aber aus den Augen. Bei einer grenzüberschreitenden Fahndung wurde das Fluchtauto später in Belgien gefunden. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.

(dpa)