1. Region

Tourismus: Übernachtungszahlen in NRW weiter unter Vorkrisenniveau

Tourismus : Übernachtungszahlen in NRW weiter unter Vorkrisenniveau

Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben lag auch im Winter und Frühjahr deutlich unter dem vor der Pandemie üblichen Niveau.

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres besuchten rund 6,5 Millionen Gäste die Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und Campingplätze, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Das waren 30,8 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorkrisenjahres 2019. Die Zahl der Übernachtungen lag mit 15,8 Millionen um 29,1 Prozent unter dem Vorkrisenniveau.

Doch zeigt der Trend nach oben. Im Mai war die Zahl der Übernachtungen nach Angaben der Statistiker mit rund 4,6 Millionen um 1,5 Prozent niedriger als drei Jahre zuvor. Die Gesamtzahl der Gäste war mit 2,1 Millionen um 8,5 Prozent geringer als vor der Pandemie.

(dpa)