1. Region

Aachen/Leverkusen: Über 30.000 Euro ergaunert: Fahndung mit Überwachungsbildern

Aachen/Leverkusen : Über 30.000 Euro ergaunert: Fahndung mit Überwachungsbildern

Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Aachen suchen mit Fotos nach einem Betrüger, der in Leverkusen im Juli 2016 rechtswidrig erlangtes Geld von einem ebenfalls rechtswidrig eröffneten Konto abgehoben hat.

iWe ied liPozei eethci,trb aetht der nnaM agnAnf dnu nEed lJiu des rvaeenneggn sahJre na msnegitas ervi moGdneeutlata ni eeskvLunre dun neeim ni lealH an edr laSea Annh(s-Sahta)lec Gled ovn nieme tKnoo ogneeh.abb eseDsi awr in suNse mit ineme äsenltghcef ssaP und felhcsna nalenesoriP eterffnö d.wroen

eiD oPlizei ,evuettmr sdas dsa Koont ovm ebsnel äTrte efeftrnö drwe,u erd estärp ucah eid vno nnkeuaknBd uas nhaAce nud emBner nenuetrrage hemr sal 00.003 Euor baoh.b aD edi zonieclhiilraeilnkmip mnuEtterignl ibs ttjez htnci ruz freriuggnE des rseätT thüfgre aenhb, hat dsa hiertctmgsA ehncaA ieen inhlefÖhuinfnftskgedact iwtkerr dun thusc nun mti rdnreginabhÜbsueclw ahnc dem n.aMn

enZueg, ied nbaAgen zur äetiIntdt sed iatdelbengeb Maenns enhacm kennön, dweern tneb,gee sich ibe rde zmiKnrpieiliaol ni ncAeha uentr dre Rmmfuernu 130-2147951/370 orde lußrbehaa erd iüozeBtner unetr erd 194-203740/5712 uz ede.mln