Schimmert: Trio beim Glocken-Klau erwischt

Schimmert: Trio beim Glocken-Klau erwischt

Die niederländische Polizei hat Mittwochnacht drei junge Männer aus Maastricht festgenommen. Sie erwischte sie bei dem Versuch, in einer Kapelle an der Rozemarijnstraat eine Glocke zu klauen.

Zeugen hatten das Trio, drei 18, 19 und 41 Jahre alten Männer, bei ihrem Vorhaben beobachtet und konnten die Täter genau beschreiben. Dadurch konnte die Polizei die Täter auf der Hauptstraße festnehmen.

Sie hatten ihre Beute aus Kupfer in einem Gebüsch versteckt. Dort wurde sie allerdings schnell von einem Polizeihund gefunden.