Bad Münstereifel: Tödlicher Unfall in der Eifel: Junger Motorradfahrer stirbt

Bad Münstereifel : Tödlicher Unfall in der Eifel: Junger Motorradfahrer stirbt

Seinen tödlichen Verletzungen erlag am Donnerstag ein 19-jähriger Motorradfahrer, der auf der Landesstraße 113 bei Bad Münstereifel mit einem Auto zusammen gestoßen war.

Ein 46-jähriger Autofahrer aus Bad Münstereifel fuhr gegen 18 Uhr von Scheuren auf der Landstraße nach Südwesten und wollte in Höhe der Straße Webersbenden nach links abbiegen. Dabei bemerkte er den Motorradfahrer laut Polizeibericht jedoch nicht. Es kam zum Zusammenstoß.

Nach dem Aufprall erlag der 19-jährige seinen tödlichen Verletzungen. Der 46-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leistete ein weiterer Autofahrer Erste Hilfe.

(red/pol)