1. Region

Maastricht: Tödliche Schüsse in Maastricht: Zweiter Verdächtiger verhaftet

Maastricht : Tödliche Schüsse in Maastricht: Zweiter Verdächtiger verhaftet

Rund drei Wochen nach einer tödlichen Schießerei in Maastricht haben Polizisten am Dienstag einen 20-jährigen Mann aus Rotterdam verhaftet. Dies geht aus einer Meldung auf der Webseite der niederländischen Polizei hervor. Bei dem Vorfall war ein 22-jähriger Mann aus Maastricht ums Leben gekommen.

Dsa pefOr arw am 1.6 tAugsu in neiem edeuGbä ma swcrhgosBee ni thrsiaMcta heswrc zetvlret onv tenamriearl notiilmezePeab egufdnne o.rnewd Zrouv ewarn hsüecsS eenalf.gl Der äei22-Jghr alerg eennis ezglnreVtenu zkur aua.drf

Im henaRm edr imgltrnnteEu raw eisbret iezw egaT äer,spt ma 18. gtsuAu, ien iäh4rg2ejr- Mnna uas mtoetdraR ostefmgnnmee dn.ewro Er nibfdtee sihc irwete in .tfaH

Ein aTem aus 02 rnmErettli tceuutnhsr teeizrd nde laF.l aDs rteeghsUsncumantu heitlßcs tieewer nehasenFtm hnitc sa.u