Köln: Tödlich verunglückten Radfahrer in Gebüsch entdeckt

Köln: Tödlich verunglückten Radfahrer in Gebüsch entdeckt

Passanten haben in Köln einen tödlich verunglückten Radfahrer in einem Gebüsch entdeckt.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, entdeckten sie den 60-jährigen Mann am Samstag im Bereich einer Kleingartenanlage.

Eine herbeigerufene Notärztin versuchte noch, ihn zu reanimieren. Die genaue Todesursache war zunächst nicht bekannt.

Mehr von Aachener Nachrichten