Tihange: Probleme im Stromnetz: Tihange 2 wieder abgeschaltet

Tihange : Probleme im Stromnetz: Tihange 2 wieder abgeschaltet

Der umstrittene belgische Meiler Tihange 2 ist am Montag abgeschaltet worden. Das teilte die belgische Atomaufsichtsbehörde Fanc am Dienstag mit. Die Notabschaltung habe wahrscheinlich mit einem Problem im Stromnetz zu tun, sagte Fanc-Sprecher Sylvain Jonckheere.

Man untersuche die genaue Ursache noch, aber es könne sein, dass eine Sicherung rausgesprungen sei. Betreiber Engie-Electrabel habe die Fanc umgehend informiert, der Meiler sei ohne Probleme heruntergefahren worden.

Zu keinem Zeitpunkt habe Gefahr für die Mitarbeiter oder die Bevölkerung bestanden, teilte die Fanc weiter mit.

(mgu)
Mehr von Aachener Nachrichten