Belgische Meiler: Neuer Engie-Vorstandschef will längere AKW-Laufzeit

Kostenpflichtiger Inhalt: Belgische Meiler : Neuer Engie-Vorstandschef will längere AKW-Laufzeit

Der neue Vorstandschef des AKW-Betreibers Engie-Electrabel, Johnny Thijs, plädiert für eine Laufzeitverlängerung der belgischen Meiler. Genauer: Eine um 20 Jahre verlängerte Laufzeit von drei der sieben belgischen Atommeiler in Tihange und Doel sei sinnvoll.