NRW-Landesregierung kritisiert Belgien