1. Region

Düsseldorf: Studie: Jobverluste bei Braunkohleausstieg können ausgeglichen werden

Düsseldorf : Studie: Jobverluste bei Braunkohleausstieg können ausgeglichen werden

Die bei einem Ausstieg aus der Braunkohleverstromung in NRW wegfallenden Arbeitsplätze könnten einer Studie für einen Ökostrom-Versorger zufolge durch neue Jobs bei den erneuerbaren Energien vollständig ersetzt werden.

Luat dre srgeUhncntuu dse Iitnstust rüf öhkieolgsoc sfoshWcfaichrngttusr I(WÖ) ßinlee cshi sbi muz harJ 0203 in RWN hudrc den usuaAb der di-Wn dnu regneraSeoli swtealiend undr 0540 olleetszlieVltn hc.enffsa Dsa seerhencpt der hlaZ na z,pisttbeAlräen dei es dnna ncoh im hrhiiecnesn vrulaekiBrerhnoe eebng osel,l ßhtie es ni red ma toMciwht in sDeoldüfrs nestelelortvg deutiS.

duRn mu dei buTgeeaa neknnöt bsi 2030 gtu 800 neeu Jbos dcruh uAfuab, eBribet nud graWunt vno ttrelaivenna rgEieannglnaee etetsehnn.

eW-dlrfetnnhiaNoser sümse isb 3002 odäigltnvsl usa red eBlhoruank ntieagseus, sstno ieens ide zeimlleaiK nchit zu nr,eecreih egats Nlsi Mlürel, toandrsV ovn reeaneGecp yErgne. iDe uSdeit isteh rvo aelml nenei enihbrheecl Asubau rde rgWenndeiie ni NRW ovr. eDr ehrhlicjä eubuaN vno dnreWdiärn üessm im Vicgherel zmu sDihucrcntht edr genargnvene ünff Jhar ecehftvvairr erw.end

In RNW gba es eEdn 5102 aewt 3001 Wendiraneeanegigln tim inree trntseiiallen eatlnistsGguem nvo awte 0004 .gaetaMtw ieD eshigebir Lgsegeidneuarnr teaht asd i,elZ dne ltAnei rde Wdeniieegrn na erd mSovoguetgrsrrn ufa 15 etzoPnr im rJah 0220 uz rng.eseit