Düsseldorf: Streit zwischen Disco-Besuchern endet tödlich

Düsseldorf: Streit zwischen Disco-Besuchern endet tödlich

Bei einem Streit zwischen mehreren Disco-Besuchern ist in Düsseldorf ein 24 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war die Auseinandersetzung aus bislang ungeklärter Ursache in der Nacht zum Samstag in einer Diskothek an der Königsallee ausgebrochen.

Mehrere Männer verließen fluchtartig das Tanzlokal, draußen eskalierte die Situation dann. Der 24-Jährige stürzte in eine Schaufensterscheibe, die zerbrach. Möglicherweise wurde er in die Scheibe gestoßen.

Der junge Mann erlitt so schwere Schnittverletzungen, dass er wiederbelebt werden musste. In einem Krankenhaus erlag er später seinen Verletzungen. Eine Mordkommission nahm die Ermittlungen auf und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.