1. Region

Euskirchen: Stinkende Flüssigkeit im Krankenhaus: Feuerwehr alamiert

Euskirchen : Stinkende Flüssigkeit im Krankenhaus: Feuerwehr alamiert

Eine übel riechende Flüssigkeit im Marienhospital hat am Freitag einen Großeinsatz der Feuerwehr verursacht. Von bisher Unbekannten soll eine geringe Menge Flüssigkeit, die Buttersäure ähnelt, verteilt worden sein.

ieD ezfuügA mi echBrie der ntioaeSnt 2a ndu b2 nwrae mti red sFüsiltkige embc.stirhe iwZe raeiMnitbetenrni sed eseolsrPpaenlfg ngzoe chsi eRenigznu dre etewmegA ,zu lsa esi edi Qelule esd lebnü enkssatG .escnhut

äeWdnrh dse euesneFawitzresreh nurwed eewelsiti Tpäreerenhpsu dun üzefgAu esd Keseannuhrsak tseegrrp - ied Fikeüsigtsl wderu ntt.nreef uacehlFte erd röenKl ruewrFehe ovr rOt etglne hisc stf:e sE ldneaeth chis mu gcsinerhoa rS,uäe humvclriet arw se eeni Sbi“„ekmnb.to

Ncha gnuAeass red uFatelceh tsdeban zu kenrie Ztei ieen rknekeot uioitferatasGnh.en cuhA niee igigslanreft erchdnsheeutglii cdhSnuggäi von nPntaetie doer selPaorn snoslsceh ide pExreten ua.s