Verkehrschaos: Staureichster Tag des Jahres an Halloween in NRW

Verkehrschaos : Staureichster Tag des Jahres an Halloween in NRW

90 Staus mit einer Gesamtlänge von 584 Kilometern: Der Mittwoch vor Allerheiligen war nach einer Auswertung des WDR-Verkehrsstudios der aktuell staureichste Tag des Jahres 2018 in Nordrhein-Westfalen.

Bis dahin sei am Freitag vor Pfingsten (18. Mai) mit 80 Staus und der Gesamtlänge von 576 Kilometern der Jahreshöchstwert im bevölkerungsreichsten Bundesland gemessen worden.

Viele Menschen seien anlässlich des Feiertages am Donnerstag in ein langes Wochenende gestartet. Der frühe Beginn der DFB-Pokalspiele in Köln und Dortmund mit Anpfiff um 18.30 Uhr habe noch mehr Autofahrer auf die Straßen gebracht.

Die Straßen seien im Herbst besonders stauanfällig. Gründe sind laut dem WDR-Verkehrsstudio zum Beispiel die frühere Dunkelheit und die dadurch beeinträchtigte Sicht der Fahrer, die schlechteren Straßenverhältnisse, Unfälle und Baustellen.

(dpa)